Gläserne Bäckerei Nussstein

Tradition Trifft
Moderne

Nach über 90 Jahren in der Bäumlstraße ist die Amberger Traditionsbäckerei in ihre neue, hochmoderne Backstube in die Fuggerstraße 21 gezogen. Mit der Gläsernen Backstube zeigt die Bäckerei Nußstein wie Handwerk, Tradition und Moderne harmonieren. 

1600 Quadratmeter Neubau

Seit 1930 wurde in der bisherigen Filiale in der Bäumlstraße gebacken – Zeit für Veränderung!

In der neuen Nußstein Zentrale befinden sich auf 1600 Quadratmeter eine Gläserne Backstube, eine Filiale, ein Café und Büroräume. Die Filiale in der Bäumlstraße bleibt weiterhin bestehen.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Gewerbebau Amberg erwarb das Grundstück entlang der Fuggerstraße im Jahr 2013, erschloss es zu 11 Gewerbeparzellen und übergab es dann an die Stadt Amberg. Mit dem Nußstein-Neubau sind nun die 11 Parzellen komplett bebaut. Karlheinz Brandelik, der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Gewerbebau betont den optimalen Standort der neuen Nußstein Zentrale im Gewerbegebiet.  

Café und Live backen

In der neuen Bäckerei werden feinste Backwaren per Hand gebacken, verkauft und serviert. Im Café kann während dem Frühstück den Bäckern live beim Brezen formen zugeschaut werden – perfekter Ferientipp für Groß und Klein. Gefrühstückt wird Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr und Samstag & Sonntag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Montags bis freitags gibt es außerdem von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr zwei täglich wechselnde Mittagsgerichte. Auf der Tageskarte steht immer ein vegetarisches Gericht.  

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 5.30 Uhr – 19.00 Uhr
Sa: 5.30 Uhr – 18.00 Uhr
So: 7.00 Uhr – 18.00 Uhr

Auf Jobsuche?

Das neue Team sucht übrigens noch dringend Verstärkung im Verkauf, in der Backstube oder im Büro. 

Bewerbungen per Mail an u.fischer@baeckerei-nussstein.de

Bäckerei nußstein
Weitere Stories