Unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima“ geht das Amberger STADTRADELN vom 1. bis 21. Mai in die zweite Runde. Alle, die in Amberg wohnen, arbeiten, lernen oder in einem Verein sind, können teilnehmen.

Zur Anmeldung geht’s hier entlang: https://www.stadtradeln.de/amberg

Radeln für ein gutes Klima und noch viel mehr

Steigt man aufs Rad anstatt ins Auto werden im Schnitt werden 150 gCO2 pro Kilometer vermieden. Außerdem ist Radeln an der frischen Luft gesund, macht Spaß und hält fit! Deshalb lassen wir während der STADTRADEL-Challenge das Auto in der Garage und radeln zur Arbeit, in die Schule, zu Terminen oder zum Einkaufen! Am Wochenenden erkunden wir dann unseren Landkreis mit dem Radl und genießen das Frühlingswetter!

Am Ende der STADTRADEL-Challenge werden die Gewinner (nach Kategorien: die meisten Teammitglieder, die meisten Radkilometer pro Team, die meisten Radkilometer pro Teilnehmer, bester Einzelradler) gekürt. Auch die Schulen sind unter dem Motto „Schulradeln“ mit dabei.

Eure zurückgelegten Kilometer könnt ihr mit der STADTRADELN-App und RADar! aufzeichnen. Gleichzeitig helft ihr dadurch, die Bedürfnisse der Radfahrer in Amberg besser einzuschätzen und die Radförderung in Amberg voranzutreiben. Denn die erfassten Strecken werden anonymisiert der Stadtverwaltung zur Verkehrsplanung zur Verfügung gestellt.

Unter www.radar-online.net können alle Teilnehmenden beim STADTRADELN in Amberg Verbesserungsvorschläge und Lob in einer interaktiven Karte melden.

Neu in 2021 in Amberg

Auch Weiden nimmt im selben Zeitraum am STADTRADELN teil. Unter dem Motto „Wir halt´n zam. Wir rad´ln zam.“ finden Kooperationsaktionen zwischen Amberg und Weiden statt.

Dieses Jahr gibt es außerdem zwei STADTRADELN-Stars in Amberg: Hannah Auerhammer und Noah Treptow sind Triathleten beim CIS Amberg und ihre Lieblingsdisziplin ist das Radfahren – perfekt fürs STADTRADELN!

Good to know

Aufs Rad gekommen? Die Stadt Amberg fördert Lastenräder mit bis zu 700€ und Fahrradanhänger mit 60 €. Alles Nähere unter www.amberg.de/klimaschutz/foerderung

Vom 30.04. bis 09.05. findet außerdem die Klimaschutzwoche virtuell statt (www.zen-ensdorf.de/klimaschutzwoche.html). Dabei geht es in Online-Vorträgen u.a. um klimafreundliche Ernährung, klimafreundliche Geldanlagen, Solarstrom vom Hausdach und nachhaltige Mobilität.

Hut ab, Helm auf, Amberg – erfolgreiches Stadtradeln 2020

Auch 2020 hat die Stadt Amberg schon am STADTRADELN teilgenommen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen:

  • 3,7 mal um die Erde sind die Amberger in 3 Wochen STADTRADELN geradelt
  • 147.052 geradelte Kilometer
  • 1.262 aktive Radler
  • 54 Teams
  • 22t CO² vermieden

Können wir das dieses Jahr nochmal toppen?

Lieblingstouren auf Komoot

Ihr habt Lust auf neue Touren? Dann schaut mal auf unserem Komoot Account vorbei und radelt die Lieblingstouren von Hannah und Noah.

Noahs Lieblings-Rennradtour über den Frohnberg | Rennrad-Tour | Komoot

Noahs Lieblings-Rennradtour über den Frohnberg ist eine leichte Rennrad-Tour: 31,2 km in 01:17 Std. Schau diese Route an oder plan deine eigene!

Hannahs Lieblings-Mountainbiketour über den Erzberg | Mountainbike-Tour | Komoot

Hannahs Lieblings-Mountainbiketour über den Erzberg ist eine schwere Mountainbike-Tour: 30,4 km in 02:35 Std. Schau diese Route an oder plan deine eigene!